Bildergalerie “Wanderung rund um Engar”

engar_01
Ein Vulkankegel ragt nordöstlich von Warburg 150 m hoch aus der Bördelandschaft.
engar_02
Auf dem Gipfelt steht die Ruine Desenburg.
engar_03
Die Mauerreste reichen zurück in das 12. Jahrhundert.
engar_04
Den restaurierten Burgfried kann man besteigen.
engar_05
Am 09.09.2014 treffen wir uns auf dem Parkplatz unterhalb des Desenbergs.
engar_06
Zunächst erhält jeder eine “Eintrittskarte” …
engar_07
… als Los für ein …
engar_08
… Lotteriespiel.
engar_09
Wir wollen den Desenberg erklimmen.
engar_10
In aller Ruhe überwinden wir…
engar_11
…das erste Teilstück.
engar_12
Nach dieser Anstrengung …
engar_13
… legen einige eine Pause ein.
engar_14
Hier grast “Kakaukuh” mit 6 Beinen (das Kälbchen hat sich versteckt)
engar_15
Dann wandern wir weiter zum Gipfel.
engar_16
Zum Schluß noch die Stufen hoch.
engar_17
Oben angekommen, genießen wir …
engar_18
… den weiten Rundum-Blick …
engar_19
… über die fruchtbare Bördelandschaft.
engar_20
Da hinten die Kuppel von Auenhausen.
engar_21
In der Gaststätte in Engar erwartet uns selbst gebackener Kuchen …
engar_22
… an geschmackvoll dekorierten Tischen.
engar_23
Wir sind gespannt …
engar_24
… auf die angekündigte Lotterie.
engar_26
Lose ziehen – Augen zu und weggucken.
engar_27
Selbst gebastelte Kleinigkeiten …
engar_28
… erfreuen …
engar_29
… den jeweiligen Gewinner.
engar_30
Nieten gibt es keine.
engar_31
Unsere Gastgeber starten den 2. Durchgang.
engar_32
Keiner geht leer aus …
engar_33
… jeder bekommt etwas mit.
engar_34
Hedy und Johannes haben schon manche Überraschung für uns in Engar organisiert.
engar_35
… als Dankeschön überreichen wir ihnen ein Rosenstämmchen.
engar_36
Mit vielen guten Wünschen sagen wir tschüs und freuen uns auf das nächste Treffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.